Angebote zu "München" (2 Treffer)

KOMPASS Wanderführer Lanzarote
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:Lanzarote, die älteste der Kanarischen Inseln, liegt 130 km von der marokkanischen Küste entfernt. Die letzten Vulkanausbrüche ereigneten sich in der Neuzeit von 1730-1736, sowie 1824. Weiße und schwarze Sandstrände, grüne Barrancos, das 15 km lange Risco de Famara Bergmassiv, mit seinen bis zu 600 m hohen steil abfallenden Klippen und 283 Vulkankrater prägen das sehr abwechslungsreiche Landschaftsbild.Zahlreiche Weinanbaugebiete, kulinarische Schmankerl, sowie ein reiches Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Ureinwohner, die sich nach Vulkanausbrüchen immerwieder an neue Bedingungen anpassten, um so in der anscheinend unwirtschaftlichen Umgebung Landwirtschaft zu betreiben. César Manrique, der Künstler und Architekt der Insel, der es schaffte den eigenen Charakter der Insel zu bewahren. Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Durchquerung der Insel von West nach Ost ist eine sehr anspruchsvolle Inseldurchquerung aufgrund der 600 Höhenmeter, der 14,5 km Länge, oft vorherrschenden starken Winden und schwieriger Orientierung bei Nebel.- Das Familien-Highlight: Gemeinsames Erleben bei der Wanderung um die Montaña Negra und Montaña Colorada, erkunden des vulkanischen Lehrpfads und beeindruckende Naturimpressionen.- Das Genuss-Highlight: Panoramarunde von El Grifo auf den Montaña de Guardilamain mitten der Weinanbaugebiete und zum Abschluss der Tour Tabas und Wein, bei Sonnenuntergang auf der Terrasse der Bodega El Chupadero.- Das persönliche Highlight: Besteigung eines der alpinsten Gipfel Lanzarotes, dem Hacha Grande 561 m im Süden der Insel, mit anschließender Pause an einem versteckten schwarz sandigen Traumstrand.- Das Kultur-Highlight: Der Besuch der alten Hauptstadt Teguise, die Besichtigung des Castillo Santa Barbara sowie des LAGOMAR Museum, alles verpackt in einer Wanderung.Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersicht mit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil. Die beigelegte Tourenkarte erleichtert die Planung Ihrer Tour.Die KOMPASS Wanderführer bieten neben spannenden Destinationen und tollen Wandertourenauch viele praktische Tipps und Zusatzinformationen wie z. Bsp. Sehenswürdigkeiten oder Einkehrmöglichkeiten.Alle Touren sind von den jeweiligen Autoren selbst erwandert und enthalten detaillierte Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Höhenmetern und Gehzeit.Michael Will besuchte auf seinen Geschäftsreisen als Diplomingenieur Flugzeugbau viele Länder auf allen Kontinenten. Nach 25 Jahren am Wörthsee bei München, lebter nun in Kalifornien an der Ostsee. Zu seinen Lieblingsdestinationen zählen der Oman und Namibia. Besonders beeindruckt haben ihn die Vielfalt der Kanarischen Inselnund im besonderen Lanzarote. … sein Treibstoff ist, neue Wege zu gehen, damit sie entstehen.KOMPASS Karten Verlag – seit 1953 arbeiten wir daran Dich sicher an Dein Ziel zu bringen und neue Wege zu entdecken. Unsere Produkte sollen Dich begeistern und inspirieren. Wir wollen Dich mit der Leidenschaft anstecken, die wir an unserem Standort im Herzen der Alpen in Innsbruck, für die Natur und die Berge verspüren.Gemeinsam mehr erleben – KOMPASSCN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 10.07.2019
Zum Angebot
Stark-Sturm
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Verdammt mulmig: Claire, eine Floristin aus Düren, eine Frau von satten 37 Jahren, alleinstehend, verwaist, echt einsam, ein durchaus besonderer Mensch, aber bisweilen regelrecht eigenartig, hier und da im Kopfe zudem noch inselbegabt ... ja, diese Claire verreist nun ganz allein nach Fuerteventura. Ein Flug. Die erste richtig große und weite Reise ihres Lebens wird zu einem Abenteuertrip schlimmster Ereignisse. Sicher, sie lernt diese Elfi kennen, aber dunkle Vorahnungen liegen über allem, was dort an den Stränden und auf den Wassern geschehen könnte. Sind die Einwohner von Fuerteventura ihr wohlgesonnen? Was will dieser verdammte Wind? Wozu sind diese klotzigen Strandburgen aus Stein? Warum erscheint auf einmal dieser Skipper im Leben der Neu-Freundinnen? Oder sind es Konkurrentinnen? Für alles kann nur Fuerteventura selbst die Antwort geben, vielleicht auch der Geist von jenem großen Franzosen Albert Camus, der in diesem spannenden, nachdenklichen, lebensphilosophisch geprägten und auch höchst verunsichernden Buch absichtsvoll und sehr vielfältig mitschwingt. Eine literarische Hommage an A.C. und zugleich ein für sich stehender kriminaler, wenn nicht gar ´´kriminell´´ aufregender Roman. Ein ultimatives Fuerteventura-Buch. Und: Man hat zudem vielfältigsten Tourismus-Zugewinn, allein schon durch die überaus kenntnisreichen Be- schreibungen von Geographie und Fauna der Insel. Ein Teil der Handlung vollzieht sich zudem noch auf der anderen berühmten Insel: Lanzarote. Hinzu kommen eine Menge von schönen Illustrationen aus der Hand der Autorin. Mit den Bildern liest und empfindet man alles doppelt gut. Alissa Carpentier ist, wie sie selbst sagt, auf dem ´´zweiten Bildungsweg´´ zum Schreiben gekommen, denn in ihrem früheren Leben war sie eine erfolgreiche Industriemanagerin. Sie wurde am 28. Mai 1960 im französischen Nancy geboren, als Tochter eines dort ansässigen Glashüttenbesitzers und einer deutschen Eiskunstläuferin. Als sich ihre Eltern ein paar Jahre später trennten, wurde Alissa von ihrer Mutter bei der deutschen Verwandtschaft im rheinländischen Düren untergebracht. Hier wuchs das Mädchen im Hause ihrer Großeltern auf, während die Mutter ständig mit ´´Hollywood on Ice´´ auf Tournee ging. Alissa machte ihr Abitur auf einem Dürener Gymnasium, ging dann nach Aachen und promovierte in Elektrotechnik an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH). Anschließend arbeitete sie fast 15 Jahre lang bei einem großen Automobilhersteller in München, bevor sie sich zur Schriftstellerei und für die Belletristik entschied. Heute wohnt sie mit ihrem Mann Rick, einem inzwischen pensionierten Sommelier, im kleinen Weinort Wormeldange an der luxemburgischen Mosel. Mit ´´Stark-Sturm´´ legt sie ein neues Werk vor, das vom Roman ´´L`Etranger´´ des französischen Schriftstellers Albert Camus inspiriert wurde. Sie schrieb weiterhin die Romane ´´Jenseits von Jenen´´ (eine Persiflage auf John Steinbeck), ´´Fern-Endlichkeit´´, ´´Schlangen-Grab´´ und ´´Tot-Schlaf´´ und veröffentlichte bislang drei Bände satirischer USA-Reisegeschichten, die sogenannten ´´Tossing Tales´´, von denen einer bereits auch in amerikanisches Englisch übersetzt wurde. Häufig publiziert sie unter Heteronymen, nennt sich dabei Gudrun Tossing oder gar Jeff Sailor ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe